Es ist mal wieder Zeit: pure LeseUnLust

Ab und an geschieht es auch einem Vielleser wie mir: man kann einfach keine neuen Bücher in die Hand nehmen. Das Interesse ist nicht da und es packt einen schon ab dem Blick auf das Cover die schiere Langeweile. Was also tun? Bewährt haben sich bei mir folgende Sachen:

  1. Man beschäftigt sich mit den fürchterlichsten, schon lange aufgeschobenen Sachen, wie zB (in meinem Fall) Keller aufräumen (graus), Bügelwäsche (sie muss mich immer noch nicht sehen, aber glotzt mich dennoch an!) oder die Steuererklärung (die Drohung des Finanzamtes mit Strafgebühren zieht immer!)
  2. Man liest etwas Altes. Dann wird automatisch die Lust auf was Neues geweckt.
  3. Man geht an die frische Luft. Ohne Buch.

Summa summarum: meistens zweimal im Jahr ist es an der Zeit, sich um unliebsame Dinge zu kümmern. Es scheint in der Natur der Sache zu liegen, dass man just zu diesem Zeitpunkt eben kein neues Buch zur Hand nehmen möchte. Die Bügelwäsche, das Finanzamt und den Keller wird es freuen.

Advertisements

5 Kommentare zu “Es ist mal wieder Zeit: pure LeseUnLust

  1. nomadenseele 6. März 2018 um 13:35 Reply

    Ich habe das zum Glück sehr selten. Wenn ich keine Lust aufs Lesen habe, dann finde ich das aber auch nicht schlimm. Dann kommen halt irgendwelche Computerspiele oder Serien zum Zuge.

    • muslimischerlesekreis 6. März 2018 um 13:55 Reply

      Ich finde es jetzt direkt auch nicht schlimm, allerdings packt mich dann die allgemeine UnLust. Serien sind dann auch schon zu fad. Wenn es jetzt ganz schlimm wird, habe ich ja noch meine Bügelwäsche und die Steuererklärung 😉

      • nomadenseele 6. März 2018 um 14:20

        Ok, so eine allgemeine Unlust hatte ich noch nicht, soweit ich mich erinnere. Abgesehen von Tagen, an denen alles doof ist.

    • Saxhida 8. März 2018 um 11:40 Reply

      Stimmt, es gibt immer ein Game, was man eigentlich durchspielen wollte. 🙂

  2. muslimischerlesekreis 6. März 2018 um 15:30 Reply

    Naja, diese Tage kommen und gehen. Meistens so zwischen 4 und 5 Tagen und dann hat sich das wieder. Gottseidank. Wäre blöd, wenn ich diesen Zustand als Buchhändlerin immer erleben müsste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: