Der Narrabila-Verlag

Im Buch- und Verlagswesen muss man einen Wiedererkennungswert haben. Das beginnt meist mit dem eindeutigen Verlagsprofil und beinhaltet vor allem den optischen Wert. Als prominentes Beispiel kann man hier durchaus explizit den Diogenes-Verlag nennen, der seit einigen Jahrzehnten im optisch gleichem Gewand daherkommt. Andere grosse Verlage versuchen dies auch, doch ist meist nach einer Umstrukturierung hier deutlich eine Veränderung zu erkennen, die sich nicht immer positiv auswirken muss. (Beispiel Goldmann)
Bei deutschen muslimischen Verlagen indes ähneln sich fast alle Verlage, nur einige wenige stechen heraus. Schaut man ins Impressum nach dem Verantwortlichen für die Gestaltung, taucht meist nur eine Firmenbezeichnung auf namens „Stilus Design“. Dumm ist an der Geschichte, dass sich die Bücher meist nicht voneinander unterscheiden und sozusagen der Designer an der Gestaltung erkennbar ist, ähnlich wie ein Dieter-Bohlen-Song (egal, wie schlecht oder gut er ist, Dieter Bohlen erkennt man immer…). Unterscheidbar sind dann tatsächlich nur die Typographien der einzelnen Verlagsbezeichnungen, selbst beim Vorwort des Verlages hat man meist nur das Gefühl, dass sie voneinander abgeschrieben haben, ja selbst die Grammatikfehler blieben vom Kopieren nicht verschont.
Nehmen wir mal die Kinderbücher raus, sticht derzeit mit einem optischen Wiedererkennungswert (als Verlag!) nur der Narrabila-Verlag heraus.
Gegründet 2011 in Berlin von Claudia Iman Valentin-Mohamed und Tasnim El-Naggar, konzentriert sich der Narrabila-Verlag hauptsächlich auf Romane aus muslimischer Sicht und Sachbücher (Ratgeber-Themen).
Allerdings: ich würde persönlich die Romane keinem Mann empfehlen, da sie doch sehr frauenlastig geschrieben sind (Hauptfigur und Weltsicht weiblich). Da ich mehrere Bücher des Verlages schon durchgelesen bzw. angelesen habe, kann ich die Bücher nur weiterempfehlen, Sicher ist für den Einen oder Anderen ein Titel dabei.
Wunderbar auch: der Narrabila-Verlag bietet tatsächlich auch Schreibwerkstätten an, meist über ein Wochenende. Für die also, die gerne schreiben und auch mal in der schreibenden Zunft ihr Geld verdienen möchten, ist das eine Plattform, die einen festen Platz in den Terminkalendern verdient hat.
Hier nochmals die bisher erschienenen Titel:
Iman Mohamed
270 Seiten
ISBN: 978-3-94313-600-5
Preis: 10€ (BTW: die sich wirklich lohnen, das ist eines der Bücher, die man nochmals gern liest)
Sandra Abed
240 Seiten
ISBN 978-3-94313-602-9
Preis 10,00€
Ist eher ein Jugendroman, hier stehen das Gefühlschaos und die Schwierigkeiten muslimischer Jugendlicher in der hiesigen Gesellschaft im Mittelpunkt.
Katja Meryem Brügel
192 Seiten
ISBN: 978-3-943136-03-6
Preis: 10€
Iman Mohamed
166 Seiten
ISBN: 978-3-943136-04-3
Preis: 8€
Iman A. Reimann
160 Seiten
ISBN: 978-3-943136-01-2
Preis 14,95€
Vykinta Krisiukėnaitė-Ajami
125 Seiten
ISBN: 978-3-943136-05-0
Preis: 10€
Hrsg. Fatima Grimm
160 Seiten
ISBN: 978-3-943136-06-7
Preis: 6€
Eine Sammlung von Muslimas, die von ihren Erfahrungen mit Tuch erzählen. Buntgemischt und interessante Geschichten.
Seid ihr neugierig geworden oder habt ihr noch Fragen? Dann geht einfach auf die Webseite des Verlages
Advertisements

Mit Tag(s) versehen: ,

2 Kommentare zu “Der Narrabila-Verlag

  1. Mika'il al-Almany 7. März 2014 um 11:43 Reply

    Danke! Das Thema des Wiedererkennungswertes nehme ich mal als Idee für meinen Blog als Umfrage auf (http://islamische-buecher-auf-deutsch.de).

  2. muslimischerlesekreis 7. März 2014 um 11:57 Reply

    Das ist schön. ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass viele daran teilnehmen und die (islamischen) Verlage auch mal auf das Thema aufmerksam werden insh’allah.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

MIN HAYATI - AUS MEINEM LEBEN

Meine Gedanken und Gefühle von dem, was mir begegnet und mich bewegt.

Perspektiven und Blickwinkel

Zwischen Sofa, Universität und Literatur.

Ink of Books

Gute Gedanken erfordern gute Tinte

Islamisches Wissen

- Erlerne die Grundlagen deiner Religion -

TheUjulala

Meine Bücher und Fotos

GOLDENDOTS

FASHION, TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

der schwarze ritter

Verlag für Fantasy, Science Fiction, Graphic Novels

Halbmondschwarz

Schwarz-deutsch-antirassistisch-islamistisch-nonkonform

michaelaschreibt

Stories, Books, Music, and Arts

wirbelwind68

ich lebe intensiv und reflektiert

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

Bücher die mich bewegen

Rezensionen und Vorstellungen meiner Lieblingsfilme und Bücher

Ahnenforschung Johne

Ahnenforschung von Michael Johne über seinen Stammbaum

die Laufeinheit

empfohlen von RUNNING

%d Bloggern gefällt das: